Kooperationspartner:

Jugendklimaparlament (JKP) Lippe

Kreis Lippe, 
Fachgebiet 702 Immissionsschutz, Klimaschutz, Energie, Bodenschutz

Stadt Göttingen

IGS Göttingen

Motto des Schüler-Klimagipfels am 22. Nov. 2018 in Bad Salzuflen:

Impulse-Austausch-Lernen-Erleben! Jugendmedienprojekt im Rahmen des Schüler-Klimagipfels zur 24. UN-Klimakonferenz

Allgemeine Beschreibung:
Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch in Deutschland zunehmend spürbar. Autoverkehr und Umweltemissionen sind längst Teil des gesellschaftlichen Diskurses. Doch wie reagieren Kommunen und Unternehmen auf die Veränderungen der klimatischen und auch gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, wie Schulen oder auch der einzelne Bürger. Viele Fragen werden den Klimagipfel in Bad Salzuflen begleiten. Im Zuge des Kongresses werden insgesamt vier Jugendfilmteams aktiv werden und nach Vorschlägen, Ideen, Impulsen und Innovationen Ausschau halten, die im Umgang mit den Folgen des Klimawandels und mit dem Schutz des Klimas zu finden sind. Die Kamerateams setzen sich aus aktiven Jugendlichen des Jugendklimaparlaments Lippe und SchülerInnen der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen zusammen.